Saisonauftakt für unsere Werfer

Do, 21.03.2019

2019 02 01 HartingChristoph 5 webChristoph Harting (Foto: Iris Hensel)Am 9. März 2019 starteten Charlene Woitha und Christoph Harting in die lange Wettkampfsaison, dessen Höhepunkt die erst im Herbst stattfindende WM in Doha (28.09.-6.10.) ist. Beim Winterwurf Europacup in Šamorin ging es um die erste Standortbestimmung.

Dabei stieg Christoph Harting (Diskus), der bereits beim ISTAF Indoor beim Diskuswettbewerb Männer vs. Frauen seine ersten Wettkampfwürfe absolvierte, sehr überzeugend ein und setzte sich im ersten Durchgang gleich mit 62,61m deutlich vor die Konkurrenz. Diese Weite hielt Christoph bis zum 5. Durchgang auf dem ersten Platz. Dann warf Philip Milanov (BEL) mit 62,63m seine Scheibe 2cm weiter und verdrängte den SCCer auf den 2. Platz. Einen Konter, mit dem er schon viele entscheidende Wettkämpfe entscheiden konnte, Chalrenegelang ihm leider nicht, sodass Christoph diesen Wettbewerb mit der Silbermedaille beendete.

Charlene Woitha ging mit einem guten Gefühl in den Wettbewerb und konnte sich auch von Versuch zu Versuch steigern. Ihr weitester Wurf landete bei 66,25m. In einem sehr starken Feld, in dem 7 Athletinnen ihren Hammer über 70m warfen, bedeutete dies der 15. Platz. Zusammenfassend stellt Charlene fest, dass sie zufrieden mit der Technik und der allgemeinen Form ist, aber noch an der Geschwindigkeit gearbeitet werden muss, wofür sie glücklicherweise noch ausreichend Zeit in diesem Jahr hat.