43. BMW BERLIN-MARATHON

Mo, 26.09.2016

Foto: SCC EVENTSDer 43. BMW BERLIN-MARATHON war für viele Mitglieder unserer Abteilung der Saison-Höhepunkt und die Läufer und Läuferinnen des SCC konnten bei perfektem Wetter viele gute Zeiten erreichen.

Am schnellsten in diesem Jahr war Reinardus van Wel in 2:33,09 Std. (36. Platz M35) vor Dr. Jörn Basel (2:39,39 Std. - 57. Platz M35) und Peter Vogel (2:44,51 Std. - Platz 92 der M35).

Bei den Frauen des SCC hatte einmal mehr Karsta Parsiegla die Nase vorn. Sie gewann die inoffizielle SCC-Wertung in 2:55,10 Std. (1. Platz W50) vor Agnieszka Kibiersza (3:04,57 Std. - Platz 23. der W35) und Barbara Schaer (3:08,30 Std. - Platz 28. der W30).

Alle Ergebnisse gibt es hier.