Norddeutsche Meisterschaften 2017

Mo, 06.02.2017

Bei den Norddeutschen Meisterschaften vom 4.-5.2.2017 in Neubrandenburg gingen drei Titel an den SCC.

Lucas Jakubczyk gewann die 60m der Männer in 6,79 s., Hannes Liebach die 3000m der Männer in 8:27,08 min. und die 4x200m-Stafffel-Damen mit Alena Gerken, Svea Köhrbrück, Carolin Lachmann & Hendrikje Richter in 1:37,99 min.

Die Vizemeisterschaften erringen konnten Alena Gerken (400m Frauen - 54,95 s.), Reinaldo N.S. Neto (Weit U20 - 6,81 m), Eileen Lachmann (60m U20 - 7,64 s.), Claudia Hillenhagen (Dreisprung U20 - 11,77 m) und die 4x200m-Jungs (Jacinto Elisa Esona Ada, Ruben Pachy, Joussef Mahra & Javon S. Williams - 1:30,10 min.).

Mit der Bronzemedaillen wurden gleich 7 Athleten ausgezeichnet: Arabella Himmelstoß (60m Hürden - 9,09 s.), Alina Rose (Hochsprung 1,61 m), Hannes Liebach (1500m - 3:51,13 min.), Alexander Fuchs (Weitsprung - 7,25 m), Julia Kuban (800m U20 - 2:19,22 min.) sowie die 4x200m-Männerstaffel (Gavin M. Auerswald, Antonin Rachut, Maxim Lehn & Evgeni Azarov - 1:32,27 min.) und die 4x200m-Mädels-Staffel (Eileen Lachmann, Tiziana Ziegan, Serena Stenger & Nina Belkora - 1:42,72 min.)