5 Norddeutsche Hallen-Meistertitel

So, 04.02.2018

Doppelsieg über 400m der FrauenMit fünf Norddeutschen Meistertiteln und fünf weiteren Medaillen kehren die Athleten des SCC aus Hamburg zurück.

Einen Doppelsieg gab es für Alena Gerken über 400m (54,83 s.) und zusammen mit Hendrikje Richter, Franziska Kindt und Nele Weßel über4x200m in 1:40,15 min. Über 400m wurde Hendrikje Richter in 55,95 s. Vizemeisterin und Franziska Kindt belegte Platz 6 in 57,83 s.

NDM 60mDrei SCC unter den Top 6 über 60m der U20

Und auch Yacouba Pfälzner wurde Doppelmeister. Über 60m gewann er in 6,94 s. die Goldmedaille ebenso wie zusammen mit Javon S. Williams, Joussef Mahra & Emil Agyekum die 4x200m in 1:28,54 min. Über 60m belegte Javon S. Williams in 6,98 s. Platz 3 und Louis Pardos in 7,06 s. Platz 6.

Einen weiteren Meistertitel gewann Nele Weßel über 800m der U20 in 2:12.99 min.

Die Silbermedaillen gewann außerdem Emil Agyekum über 400m in 50,06 s.sowie Alexander Fuchs im Weitsprung mit 7,47m und eine Bronzemedaille ging an Jennifer C. Hauke über 800m der Frauen in 2:3,19 min.

Außerdem lief im Einlagelauf über 3000m der Frauen auf Platz 2 Agnes Thurid Gers in 9:37,78 min.

Weitere Ergebnisse unter den Top 8:

4. Platz: Sakai Mannah - Drei - 13,43 m
5. Platz: helen Stramm - Weit - 5,64 m
6. Platz: Evgeni Azarov - Stab - 4,80 m
7. Platz: Tom Gebel - 800m - 1:58,65 min.
7. Platz: David Toca Gutierrez - Weit - 6,64m