SCC-Nachwuchsathleten bei der U20-WM

Di, 10.07.2018

Heute startet die U20 WM in Tampere (Finnland; 10. bis 15. Juli 2018) und mit Charleen Zoschke, Emil Agyekum und Yacouba Pfälzner sind gleich drei SCC-Nachwuchsathleten dabei.

Für Charleen Zoschke ist es eine Premiere im großen internationalen Feld. In der gesamten Saison zeigte sie im Diskusring stabile Leistungen mit Weiten um die 50m. Bei der WM wird sich zeigen, ob da noch Luft für Ausschläge nach oben ist. Ihre Qualifikation für die Endrunde am Donnerstag findet heute ab 15:45Uhr statt.

Emil Agyekum konnte sich für die 400m Hürden qualifizieren. Nachdem er bereits vor zwei Jahren bei der U18 EM Bronze holte, wird dies sein nächster Auftritt auf einer großen internationalen Bühne sein.

Dritter SCC‘er ist Yacouba Pfälzner, der sich durch seine gute Sprintfähigkeit für die 4x100m-Staffel qualifiziert hat.

Zu folgenden Zeiten stehen unsere Athleten am Start:

10.07.18 15:45Uhr Qualifikation Diskus WJU20 mit Charleen Zoschke
12.07.18 10:35Uhr Vorläufe 400m Hürden MJU20 mit Emil Agyekum
13.07.18 17:30Uhr Vorläufe 4x100m Staffel MJU20 ggfls. mit Yacouba Pfälzner

Die gesamte Leichtathletik- & Triathlon-Abteilung drückt ihren jungen Talenten die Daumen und wünscht viel Erfolg!

Aktuelle Informationen zur U20 WM gibt es hier.