Silber für Johannes Motschmann bei der DM Cross

Mo, 09.03.2020

2020 03 07 IH SCC Medaillen 1 webSILBER im Team: Hannes Liebach, Fabian Clarkson und Johannes MotschmannAm vergangenen Samstag starteten unsere Topläufer vom SCC Events Pro Team und einige ihrer Trainingskollegen bei den Deutschen Meisterschaften Cross in Sindelfingen. Auf Grund des vielen Niederschlags in den vergangenen Tagen, war der Kurs im Badezentrum sehr matschig und stellte die Läufer vor einer besonderen Herausforderung. Doch davon ließen sich unsere Profis, die gerade von ihrer Saisonvorbereitung in Neuseeland zurückgekehrt sind, nicht beirren. Auf der Mittelstrecke der Männer starten Johannes Motschmann, Fabian Clarkson, Hannes Liebach und Alexander Pusch.

Johannes lief von Beginn in der Spitze des Feldes. In der vierten Runde hatte er Druck gemacht, lief näher an den Führenden Simon Boch (LG Telis Finanz Regensburg) heran, der jedoch wiederum das Tempo steigern und seinen Konkurrenten bis zum Ende des Rennens 2020 03 07 IH GerdesChristina 3 webChristina (Fotos: Iris Hensel)auf2020 03 07 IH SCC Team 1 webJohannes, Fabian, Alex und Hannes Distanz halten konnte. Auch wenn Johannes um den Sieg laufen  wollte, kann er sich hoffentlich wie wir über seine Silbermedaille freuen. 17 Sekunden später folgte Fabian in der Verfolgergruppe auf Platz 6. Komplettiert wird das erfolgreiche Ergebnisse mit dem 11. Platz von Hannes Liebach sowie Platz 31 für Alexander Pusch. Belohnt wird diese sehr gute geschlossene SCC-Leistung mit Mannschaftssilber für die Jungs.

Bei den Frauen ging Neuzugang Christina Gerdes für den SCC an den Start. Auch sie ging den schwierigen Kurs an, der im Laufe des Wettkampftages im schlammiger wurde, motiviert in Angriff. Am Ende lief Christina mit einem Rückstand von 30 Sekunden als Fünfte über die Ziellinie.

Hier geht es zu den Videos der beiden Läufe: Männer Mittelstrecke | Frauen Mittelstrecke

 

38. Luckenwalder Crosslaufserie und 3. Berlin Teufelsberg Run

Dass die SCCer sich sehr gut im Cross schlagen, hat sich bereits drei Wochen für den Meisterschaften gezeigt. Beim ersten Lauf der 38. Luckenwalder Crosslaufserie nahmen auch bereits Alexander und Hannes teil und belegten den 2. und 5. Platz bei den Männern. Platz 7 belegte Giorgio Varanini, Daniel Gips folgte auf Rang 31. Bei den Frauen ging der Sieg durch Nadia Dagher an den SCC!

Eine Woche später siegte Filip Vercruysse vor Giorgio beim 3. Berlin Teufelsberg Run. Zusammen mit Emil Graeber (27. Platz) entschieden sie auch die Teamwertung für den SCC.

 

Der siegreiche Start in die Laufsaison 2020, sowohl in Sindelfingen als auch in Berlin/Luckenwalde, macht Lust auf mehr und wir wünschen allen Läufern eine erfolgreiches Laufjahr.